Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Breaking Good: Charity Event

17. September @ 18:00 - 22:00

Euro25
Das Leben kann so schön sein: Liebevolle Beziehungen, berufliche Erfolge, persönliche Höhenflüge und Glücksmomente!

Aber bestimmt ist bei dir auch schon einmal etwas schief gegangen: Das Studium oder deine Ausbildung waren doch nicht „dein Ding“, deine langjährige Beziehung ging in die Brüche, du wurdest gekündigt…

Die gute Nachricht: Mit diesen Erfahrungen bist du nicht alleine! Wir alle erleben solche Höhen und Tiefen. Das ist das Leben!

Der Austausch über Erfolg fällt uns leicht, aber wie sieht es aus, wenn sich unser Weg als Sackgasse herausstellt? Gerade der Umgang mit schmerzhaften Erfahrungen scheint für viele von uns bis heute schwierig zu sein. Scheitern hat in unserer Leistungsgesellschaft einfach keinen Platz. Aber warum blenden wir diesen Teil unseres Lebens aus, wenn wir doch alle irgendwann davon betroffen sind? Wäre es nicht besser, einen guten Umgang mit dem Scheitern zu finden?

Genau das ist unser Ziel: Gemeinsam mit euch möchten wir herausfinden, wie wir „besser scheitern“ können. Unser Motto: Breaking Good statt Breaking Bad.

Zu diesem Anlass haben wir drei Speaker eingeladen und heißen euch dazu herzlich willkommen!

Unsere Speaker sind:
1: Lorenzo Scibetta
2: Jingsi Lichtenberg
3: Joao Heep.
Musikalisch begleitet wird unser Event von der Band Aims and Pages.
Die Moderation übernimmt die Psychologin und Journalistin Tina Tansek.
Mit dem Abend wollen wir Spendengelder sammeln für den Verein Seehaus e.V. aus Leonberg, der sich für straffällige Jugendliche und Opfer von Gewalt einsetzt.

Veranstaltungsort

Stuttgart, Rosenau
Rotebühlstraße 109b
Stuttgart, Baden-Wuerttemberg 70178 Deutschland

Veranstalter

Stuttgartprojekt – Kirche für die Stadt
E-Mail:
info@stuttgartprojekt.de
Kontakt

    Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.

    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Mehr erfahren


    Veranstaltungen